© WHP 2021
Grußwort  Mathias Mangold / 1. Vorsitzender    Sehr  verehrte  Freundinnen  und Freunde unseres Derbläggns, zum 14. Fränkischen Politiker Derbläggn  begrüße  ich  Sie  sehr  herzlich,  wenn  auch  in  diesem  Jahr  einmal  völlig  anders  als  gewohnt. Nachdem wir im vergangenen Jahr aufgrund Corona komplett absagen  mussten,  ist  das  Motto  für  2021: Derbläggn trotz(t) Corona. Die  gute  Nachricht  dabei:  dieses Mal  müssen  wir  keinem  absagen, weil unsere altehrwürdige Rudi-Erhard-Halle nicht groß genug für alle Kartenanfragen  wäre. Durch  das neue Format hat jeder die Gelegenheit,  unseren  Fredi  Breunig,  alias Bruder  Elisäus,  bei  seiner  Fasten- predigt zu erleben. Mein Dank geht an unseren Schirmherrn,  Landrat  Thomas  Haber mann,  und  unsere Sponsoren, die es uns erst ermöglichen, dieses Veranstaltungsformat zu produzieren. Ein besonderer Dank geht aber an Sie, verehrtes Publikum, die Sie uns über viele Jahre die Treue gehalten  haben und hoffentlich auch in diesem  Jahr  uns  dabei  unterstützen, diese Traditionsveranstaltung aufrecht zu erhalten. Die Hoffnung ist, dass wir im kommenden Jahr dafür umso ausgelassener  wieder  im  gewohnten  Rah- men feiern können.  Der Termin für das 15. Fränkische Politiker Derbläggn steht zumidest schon mal fest: der 26. März 2022.